Urbanes Leben

Urbanes Leben – ein Lebensstil heute

„Die Stadt ist tot, es lebe die Stadt.“ So könnte man das Motto des neuen Lifestyles „Urbanes Leben“ kurz zusammenfassen. Menschen, die in großen oder kleinen Städten leben, entdecken plötzlich wieder ihre Stadt, denken über neue Möglichkeiten und Chancen nach.

Stadtentwicklung beginnt im Kopf und lebt von Zukunftsbildern.

Um neue Ideen zu entwickeln, muss die Immobilienwirtschaft solche Forderungen, die bereits Realität geworden sind aufgreifen, begleiten und realisieren. Das Worldchanging.com Projekt steht für interkulturelle und interdisziplinäre Forschung im Bereich der Stadtentwicklung, der zukünftigen Communities in Verbindung mit der immer stärker werdenden Differenzierung von ökonomischen Prozessen. Auf dieser Plattform entstehen Konzepte, die getreu dem Community-Gedanken Open-Source diese Forschungsergebnisse zur Diskussion stellen. Insbesondere die Immobilienwirtschaft kann hier auf einen Pool von herausragenden Denkern zurückgreifen. Die Frage bleibt: Warum nutzt die Immobilienwirtschaft diesen Wissenspool nicht?

Entgegen alle düsteren Vorraussagen zum Tod der Städte wird der öffentliche Raum Stadt / Großstadt neu entdeckt.

Mitten im Hyperindividualismus wächst die Sehnsucht nach kollektiver Erfahrung – und findet in der Stadt ihren Ort. Ein ungewohnter Gemeinschaftsgeist – lokale Geldsyteme, gemeinsame Feste feiern, Unterstützung und HomeOffice-Strukturen – erobert Wohnungen, Straßen und öffentliche Plätze. Man könnte fast meinen, dass neue Spielformen des Öffentlichen entstehen.

Unter Schlagworten wie DIY-Urbanismus, Guerilla Gardening oder City Crowdsourcing kündigt sich nichts Geringeres als ein gesellschaftlicher Wandel an: Der Ökonomie der Selbstsucht setzen viele der urbanistischen Bewegungen einen Pragmatismus der Anteilnahme und des Teilens entgegen. Und die Bewegung wächst nicht nur in den USA und im UK. Auch im deutschsprachigen Raum werden die ersten kleineren und größeren Projekte gestartet.

[tx_spacer size=“16″]

[iconheading type=“h1″ style=“glyphicon glyphicon-thumbs-up“ color=“#bf131d“]Lesetipps …[/iconheading]

[button style=“btn-default btn-lg“ icon=“glyphicon glyphicon-plus“ align=“left“ iconcolor=“#bf131d“ type=“link“ target=“false“ title=“Mieter“ link=“http://blog.kautionskasse.de/category/mieter/“]

[button style=“btn-default btn-lg“ icon=“glyphicon glyphicon-plus“ align=“left“ iconcolor=“#bf131d“ type=“link“ target=“false“ title=“Mietkaution“ link=“http://blog.kautionskasse.de/category/mietkaution/“]

[button style=“btn-default btn-lg“ icon=“glyphicon glyphicon-plus“ align=“left“ iconcolor=“#bf131d“ type=“link“ target=“false“ title=“Vermieter“ link=“http://blog.kautionskasse.de/category/vermieter/“]

[button style=“btn-default btn-lg“ icon=“glyphicon glyphicon-plus“ align=“left“ iconcolor=“#bf131d“ type=“link“ target=“false“ title=“Lifestyle“ link=“http://blog.kautionskasse.de/category/lifestyle/“]

[tx_spacer size=“16″]